Berichte 2015

Inhaltsverzeichnis

01. Januar 2015 Schneeschuhwanderung Jänzi

Bericht als PDF
Organisation: Adrian Wood
Dies ist die vierte Jänzitour mit dem Sportclub! Nur findet sie zum ersten Mal im neuen Jahr und nicht im alten Jahr statt! Es könnte also sein, dass wir im Jahre 2015 zweimal den Jänzi machen werden.  Wegen dem Datum ( Neujahr) wollen nicht so viele Leute mitkommen – aber wir müssen die guten Tage ausnutzen!  
Wie gewohnt fand der Racletteabend in der Alten Kanzlei in Riehen statt. Ungewohnt war hingegen, dass unsere Clubpräsidentin hinter dem Racletteofen stand und fleissig Käse auf die Teller schabte. Es war wieder einmal ein gelungener Anlass und ich bedanke mich herzlich bei Sonja und Frank für die Organisation. (Birgit)
So waren wir sieben Unentwegte, die sich am Bahnhof trafen (der Zug fuhr erst um 8.30h)........
 

14. Januar 2015 Raclette Abend

Bericht als PDF
Organisation: Sonja Farkas, Frank Jenne
Wie gewohnt fand der gut besuchte Racletteabend in der Alten Kanzlei in Riehen statt. Ungewohnt war hingegen, dass unsere Clubpräsidentin hinter dem Racletteofen stand und fleissig Käse auf die Teller schabte. Es war wieder einmal ein gelungener Anlass und ich bedanke mich herzlich bei Sonja und Frank für die Organisation.........
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
14. Januar 2015 Raclette Essen in der alten Kanzlei in Riehen

18. Januar 2015 Schneeschuhwanderung Passwang

Bericht als PDF
Organisation: Vreni Gubler
Bei dem garstigen Wetter der vorangehenden Tage entschloss ich mich, die Tour kürzer und in umgekehrter Richtung durchzuführen, sowie die Abfahrt eine Stunde später anzusetzen, d.h. direkt mit Postauto bis zum Passwangtunnel zu fahren, Ankunft 10:40 Uhr. Petrus meinte es es sehr gut mit uns und der Sonntag machte.........
 

25. Januar 2015 Schneeschuhwanderung im Gebiet Feldberg

Bericht als PDF
Organisation: Ulrich Onken
Die Wetterbedingungen für die geplante Schneeschuhwanderung auf den Feldberg im Schwarzwald waren gut: Oberhalb von 1000 m gab es eine Altschneedecke, die Temperaturen blieben in den letzten Tagen unter dem Gefrierpunkt, und über Nacht hatte es nochmals ein paar Zentimeter Neuschnee gegeben. Am Morgen ist die Wolkendecke wenigstens zum Teil aufgerissen.........
 Fotos zum Anlass Wolfgang Schwer
25. Januar 2015 Schneeschuhwandern beim Feldberg

31. Januar 2015 Skitour Berner Oberland

Bericht als PDF
Leitung: Hendrik Andres
Nach viel Neuschnee war Lawinengefahr mit „erheblich“ eingestuft. Daher fiel die Entscheidung auf den sicheren Turnen im Diemtigtal. Wir stiegen bei wunderbarem Sonnenschein durch den Gandgrabe auf und fuhren über die Südosthänge in feinstem Pulverschnee via Meniggrund wieder nach Zwischenflüh ab......
 

14./15. Februar 2015 Madrisa-Gargellen-St.Antönien

Bericht als PDF
Organisation: Hermann Thöne
Die Durchführung der Madrisa Rundtour konnte aufgrund der heiklen Lawinensituation erst am Donnerstag vor der Tour bestätigt werden. Vor Ort in Klosters und im Skigebiet sah die Sache dann gar nicht mehr so heikel aus. Lediglich in steilen Nordhängen lag noch viel lockerer Schnee der eine gewisse Vorsicht nahelegte und die wir deshalb mit Sicherheitsabständen durchquerten.........
 Fotos zum Anlass Bert Schmid, Manfred Kuster
14./15. Februar 2015 Skitour Madrisa-Gargellen-St.Antönien


15. Februar 2015 Winterwanderung von Baum zu Baum

Bericht als PDF
Organisation: Niklaus Vogt
Ich hatte diese Wanderung schon mal vor vier Jahren im Herbst angeboten. Das spezielle daran ist,  dass wir „ auf den Spuren lebendiger Zeitzeugen“, also eine Wanderung von Baum zu Baum zwischen Solothurn und Basel – Landschaft machen.  Diese Wanderung wurde in der COOP Zeitung publiziert und zwar von Michel Brunner ...........
 

21.-23. Februar 2015 Skitouren im Diemtigtal

Bericht als PDF
Organisation: Herbert Wetter
Die kleine Vierergruppe fuhr am Samstag, nach einem Kaffeehalt im Riedlii, nach Fildrich mit der Absicht, die Galmschibe zu besteigen. Es gab wenig Schnee und wenig Tourengeher. Unter dem wolkenverhangenen Gipfel stiegen wir den Berg hoch. Während der Pause bei einer Alphütte fuhr uns eine Gruppe Tourengeher entgegen, die ihren Aufstieg abgebrochen hatten.......

28. Feb. -1. März 2015 Rossboden Skisafari

Bericht als PDF
Organisation: Egge Seeber
Wieder einmal hat es sich gezeigt, dass das Wetter sein wahres Gesicht erst vor Ort zeigt. Bei der Anfahrt regnete es und Nebelschwaden lagen über dem Vierwaldstättersee. Nach der Abzweigung in Sisikon ins Riemenstaldental lag kein Schnee auf der Wiese aber je weiter wir ins Tal fuhren, desto mehr nahm auch der Schnee zu.........
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
28.Februar -1 März 2015 Rossboden Skisafari

07. März 2015 Winterwanderung Höhi in Kandersteg

Bericht als PDF
Leitung: Brigitte Helbing
Heute haben wir strahlendes Wetter. Wir marschieren in Kandersteg gleich los Richtung Norden. Ein angenehmer Weg führt der Kander entlang bis zur Abzweigung Höh, wo wir durch einen Tunnel die Strasse unterqueren müssen. Wir steigen auf dem Weg, der auch als Langlaufpiste dient, leicht auf im Höhwald,...........
 


07.-08. März 2015 Säntis Skitour

Bericht als PDF
Organisation: Stefan Zürcher
Am Samstag fuhren wir mit dem Auto zum unteren Rossboden und machten bei schönstem Wetter eine Tour auf die Hochalp. Das Wetter war herrlich und trotz der tiefen Lage. Start bei 900 m, hatten wir immer Schnee und mussten die Skier nie tragen. Auf dem Gipfel wurden wir........
 Fotos zum Anlass Lynda Barton, Bert Schmid
07./08. März 2015 Säntis Skitour

09. März 2015 Schneeschuhwanderung Brisenhaus

Bericht als PDF
Organisation: Adrian Wood
Die Ausschreibung: Vom Restaurant Pilgerhaus zieht sich die meist gut ausgetretene Aufstiegsspur hinauf zu einem Waldweg, der rund 20 Gehminuten weit in östlichere Richtung ins Tal hineinführt und in einer Kurve den Buchholzbach überquert.........
 Fotos zum Anlass Wolfgang Schwer
08. März 2015 Schneeschuhtour Brisenhaus

https://adrianwood.ch/club-tours/innerschweiz/2015-03-brisenhaus/

14.-20. März 2015 Skitourenwoche in Schwarzsee

Bericht als PDF
Organisation: Herbert Wetter
Samstag:   Treffpunkt im Hotel „Hostellerie Schwarzsee“ um 9:30. Alle 10 Teilnehmenden, mit Walter aus USA und Thomas aus Hamburg, waren angereist. Es war sonnig, was schon zur ersten Skitour einlud. Wir starteten gleich bei der Skiliftstation in Schwarzsee. Ein kurzes Stück mussten wir die Skis tragen........
 Fotos zum Anlass Bert Schmid, Beat Renz
14.-20. März 2015 Skitourenwoche Schwarzsee

14.-21. März 2015 Skiferien in Pontresina

Bericht als PDF
Organisation: Niklaus Vogt
Es hat uns, wie schon vor zwei Jahren, wieder in das Engadin gezogen. Genauer gesagt nach Pontresina. Ich finde einfach „ das Preis Leistungsverhältnis super und die Möglichkeiten von Baden über Skilanglauf oder schönes Laufen etc. echt toll. Die meisten von uns werden werden Skiferien sicher auch, durch das üppige und gute Essen, einige Kilo mehr mit nach Hause getragen haben. Nicht nur an guten Erinnerungen  ...........
 


14.-21. März 2015 Schneeschuh-Tourenwoche in VALCHAVA

Bericht als PDF
Organisation: Ulrike Kriemler 
Wir trafen uns am Samstag, den 14. März um 10:00h an der Gartenstrasse zum Verladen von Mensch und Material. Mehr oder weniger im Konvoi ging es zum Kaffeehalt in die Raststätte Glarnerland und anschliessend via Vereina (Autoverlad) direkt nach Valchava. Auf dem Ofenpass wurde noch kurz  ein Blick auf Piz Daint und Dora und auf’s Münstertal geworfen...........
 


02.-06. April 2015 Osterskitourentage in Preda

Bericht als PDF
Organisation: Annie Schnyder, Bergführer: Freddy Toggenburg
Am Donnerstagabend trafen wir uns im Hotel Kulm in Preda. Die Anreise war ab Chur von grossen Schneeflocken begleitet und der Verkehr stockte. Jedoch ab Tiefencastel waren wir alleine auf der Strasse. In Bergün gab es keinen Schnee und erst gegen Preda nahm der Schnee auf der Strasse zu, was verständlich war, da die Hauptstrasse im Winter die Schlittelpiste ist........
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
02.-06. April 2015 Osterskitouren in Preda

12. April 2015 Frühlingswanderung von Gelterkinden nach Hersberg

Bericht als PDF
Organisation: Annie Schnyder
Wir trafen uns am Bahnhof in Gelterkinden da nicht alle von Basel herkamen. Bei angenehmen Temperaturen und blauem Himmel ging es über grüne Wiesen und durch Waldabschnitte wo die ersten Blätter, blühende Sträucher und meist gelbblühende Blumen zu sehen waren. Nach einer guten Stunde erreichten wir das Restaurant Farnsburg und freuten uns auf das Mittagessen ........
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
12. April 2015 Frühlingswanderung von Gelterkinden nach Hersberg

19. April 2015 Frühlingssuche in der Region Tüllinger Berg

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Wolfgang Schwer
Die sieben Teilnehmer versammelten sich gegen 9 Uhr an der Tramstation „Riehen Dorf“ vor dem Landgasthof. Bei sonnigem Wetter wanderten wir vom Dorfzentrum aus quer über die Langen Erlen zum Tüllinger Berg. Wir kamen am neuen Naturbad Riehen vorbei und stiegen dann...........
 


26. April 2015 Wanderung Ebnat-Kappel via Regelstein nach Uetliburg

Bericht als PDF
Leitung: Claudia Betschart
Im vierten Anlauf hat es endlich geklappt! Nach dreimaliger Absage wegen zu viel Schnees oder miserablen Wetters, hat diesmal endlich alles gestimmt. Zwar war auch diesmal der Wetterbericht kurzfristig immer schlechter geworden, aber das Wetter hat sich dann recht gut gehalten, und wir konnten die Wanderung trocken durchführen.......


29. April 2015 WOTAWA Oberdiegten nach Zunsgen

Bericht als PDF
Leitung: Käthi Wörner
Bei kühlem trockenem Wetter traf sich der „harte Kern“ der Wo-Ta-Wanderinnen in der Schalterhalle SBB. Mit der SBB fuhren die 6 Wanderinnen nach Sissach und weiter mit Bus nach Oberdiegten. Dort angekommen machte sich schon die Sonne bemerkbar. So zogen wir los vom Dorfende hinauf zur Waldhütte, einem lauschigen Plätzchen oberhalb von Diegten mit schöner Aussicht auf den Schwarzwald  ...........
 


02.-16. Mai 2015 Wanderferien auf Dodekanes

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Adrian Wood
Diese Reise 2015 führte in die Dodekanes (griech. „Zwölf Inseln“), die Inselgruppe im Südosten der Ägäis, die nach einer wechselvollen Geschichte seit 1946 wieder zu Griechenland gehört. Wir besuchten vier (der in Wirklichkeit mehr als 12 bewohnten Inseln) Inseln und erführen auf abwechslungsreichen Wanderwegen und ..........
https://www.adrianwood.ch

09. Mai 2015 Maibummel

Bericht als PDF
Organisation: Birgitte Racine, Grillmeister: René Stöcklin
Die beiden Wanderleiter und die Wanderleiterin brachten auch in diesem Jahr ihre jeweiligen Gruppen vollständig und grösstenteils gesund und munter zum Ziel. Herbert wählte die Variante Dornach – Ermitage – Ingelstein – Tüflete – Duggingen – Werlisrütti um an die Waldhütte Ettingen zu gelangen. Annie entschied sich für den Weg Münchenstein, der Birs folgend bis Aesch, über den Klusberg bis zur Waldhütte. Jérôme und Gruppe begannen wie üblich in Hofstetten und trafen Punkt 13.30 Uhr am Ziel ein  ........
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
09. Mai 2015 Maibummel

14. Mai 2015 Wanderung im Hegau: Hohentwiel – Hohenkrähen – Mägdeberg

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Wolfgang Schwer
Die Wanderung im Hegau von Singen über den Hohentwiel, Hohenkrähen und Mägdeberg nach Mühlhausen bei Engen war ursprünglich für den 1. Mai vorgesehen, musste aber wegen des angekündigten Dauerregens abgesagt werden. Daher habe ich mich entschlossen, diese Wanderung am 14. Mai erneut anzubieten,  ........
 Fotos zum Anlass Wolfgang Schwer
14. Mai 2015 Wanderung im Hegau, Hohentwiel, Hohenkrähen

20. Mai 2015 WOTAWA Von Buus nach Rheinfelden

Bericht als PDF
Leitung: Linda Frömming
Obwohl der Wetterbericht nichts Gutes versprach trafen sich 4 Wanderinnen am Mittwochmorgen im Bahnhof SBB. Mit dem Zug fuhren wir nach Rheinfelden und anschliessend mit dem Postauto bis Buus, dem Ausgangspunkt der Wanderung. Wir staunten nicht schlecht, als sich die Wolkendecke lichtete und blauem Himmel Platz machte. In stetigem leichten Anstieg ging’s am Dorfrand vorbei Richtung Sonnen- ...........
 


06. Juni 2015 WOTAWA Rund um den Greifensee

Bericht als PDF
Leitung: Birgit Racine
Endlich hat die Organisatorin den Greifensee kennen gelernt! Bei bedecktem Himmel und angenehmer Temperatur begannen wir unsere 17 km lange Runde in Uster See. Vorwiegend auf Naturwegen wandernd konnten wir Uferlandschaft und Naturschutzgebiete bewundern. Über Holzstege erreichten wir ...........
 


06./07. Juni 2015 Velotour "Reuss" Göschenen-Brugg

Bericht als PDF
Organisation / Leitung: Herbert Wetter
Der Startort der Tour wurde auf Göschenen verschoben, da die Strasse zwischen Andermatt und Göschenen gesperrt war wegen Felssturz. Dies erlaubte uns mit der Bahn etwas später von Basel zu starten. Zuerst fuhren wir Richtung Erstfeld das ruhige Tal hinunter, ruhig war es weil auch auf der Autobahn nichts lief, da der Gotthard Tunnel wegen einem Unfall gesperrt war .......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
06./07. Juni 2015 Radfahren Realp-Luzern-Brugg

07. Juni 2015 Wanderung Roestigrabenroute5 Passwang-Corcelles

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Hagen Zandt
Eine 22 km-Wanderung stand auf dem Programm. Die ersten zwei Stunden wanderten wir auf dem Zubringer zur Röstigrabenroute, vom Passwang zum Vorderen Erzberg. Die Wälder gaben ein bisschen Schutz gegen der Sonne, die den ganzen Tag auf die Köpfe brannte. Nach einer kurzen Rast wanderten wir weiter entlang der Krete bis zum Schönenberg ,  ........
 Fotos zum Anlass Silvana Dell'Oca
07. Juni 2015 Roestigrabenroute5 Passwang-Corcelles

13. Juni 2015 Wanderung im Schwarzwald: Gauchachschlucht, Wutachschlucht

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Wolfgang Schwer
Die Wetteraussichten waren eher ungünstig. Laut den Prognosen war mit starker Bewölkung, leichtem Regen und Gewitter zu rechnen. Am frühen Samstagmorgen hat es in Basel noch leicht geregnet. Dennoch haben sich die Teilnehmer nicht entmutigen lassen und waren alle frühzeitig am Badischen Bahnhof in Basel  ........
 Fotos zum Anlass Silvana Dell'Oca und Wolfgang Schwer
13. Juni 2015 Wanderung durch die Wutachschlucht

13./14. Juni 2015 Eiskurs auf Krönten mit Bergführer

Bericht als PDF
Organisation: Annie Schnyder, Bergführer: Freddy Toggenburg

Dieses Jahr fand der Eiskurs im Kröntengebiet statt. Bei schönem Wetter konnten die wenigen Teilnehmenden einen wunderschönen Wanderweg in die neu umgebaute Kröntenhütte geniessen. Am Nachmittag gab es dann Ausbildung auf Firn und Technikübungen. Unser Bergführer  .......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
13./14. Juni 2015 Eiskurs im Gebiet der Kröntenhütte

21. Juni 2015 Alpwanderung Tschuggen - Diemtigtal

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Niklaus Vogt
Ich war überrascht über die interessanten Anmeldungen. Von den 7 Personen kannte ich gerade mal 4  und von den  unaussprechlichen Namen wusste ich nicht so recht wie der Fitnessstand ist. Ich nahm es gelassen. Man(n) liest recht: „der Tourenleiter ist mit 7 Frauenpower unterwegs“. Dass kann ja nur gut gehen.......
 Fotos zum Anlass Niklaus Vogt
21. Juni 2015 Alpwanderung Tschuggen - Diemtigtal

27./28. Juni 2015 Bergwanderung Haldigrat-Brisen-Risetenstock-Isenthal

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Riccardo Canova
Die Wettervorhersage für den Samstag war „am Nachmittag mögliche Gewitter und etwas Regen“. Nach einer zweistündigen Bahnfahrt erreichten wir das im Engelbergertal liegende Wolfenschiessen, den Ausgangspunkt dieser Bergwanderung. Im Restaurant konnten wir noch einen Kaffee trinken und die Schuhe festbinden bevor uns der Weg durch den Ort und danach steil aufwärts durch den Wald und .......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
27./28. Juni 2015 Wolfenschiessen-Haldigrat-Brisen-Isenthal

10.-12. Juli 2015 Alpinwanderung Mettelhorn, Höhbalmen,Zermatt

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Birgit Racine, Annie Schnyder
Nach kurzer Zeit hatten wir die geschäftige Hauptstrasse Zermatts hinter uns gelassen und damit auch den flachen Weg.   Der schweisstreibende Anstieg in der Mittagshitze wurde durch eine Pause mit wunderbarer Aussicht im Edelweiss unterbrochen. Wir waren froh, der Hitzewelle im Flachland entkommen zu sein.......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid, Beat Renz
10.-12. Juli 2015 Alpinwanderung Mettelhorn, Höhbalmen-Zermatt

10.-13. Juli 2015 Bergwanderung : Tour du Mont Blanc

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Adrian Wood
Um 07.30 Uhr besteigen Barbara und ich den Zug in Aarau in Richtung Bern-Lausanne-Martigny. Exakt eine Minute später fährt der Zug in Basel ab mit der Reisegruppe. Es ist ein traumhafter Sommermorgen mit angenehmen Temperaturen und tiefblauem Himmel..........

22. Juli 2015 WOTAWA Passwang Wanderung

Bericht als PDF
Leitung: Adelheid Kuhn
Der sehr heisse Sommertag hielt die Wanderfrauen nicht von ihrem Plan ab, das Passwanggebiet zu besuchen. Mit der Gondelbahn ging es hoch zur Wasserfallen. Die anschliessende Panoramawanderung führte zum Chellenköpfli, dem höchsten Punkt des Kantons Baselland, und somit ein idealer Ort für den Apéro...........
 


07. August 2015 Wanderung Urmiberg- Rigi Burggeist- Rigi Kaltbad

Bericht als PDF
Organisation: Vreni Gubler
Die Wetterprognose versprach einen heftigen Hitzetag und somit die beste Zeit um in die Berge zu flüchten. Angekommen in Brunnen (Sz) marschieren wir zur Urmiberg-Seilbahn-station, statt 30 Minuten auf den Bus zu warten. Wir können gleich in zwei Gondeln alle hochfahren und im Bergrestaurant die schöne Aussicht mit Kaffee und Nussgipfel geniessen......



22. August 2015 Alpinwanderung von Mund auf Alp Nessel und Belalp

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Marianne Frei
Wir kommen um 9.40 h mit dem Postauto in Mund an und  trinken noch einen Kaffee auf der Terrasse des Restaurants. Zu erwähnen ist, dass wir schönstes Sommerwetter haben. Nach einer Gruppenfoto geht es los Richtung  Mundchi, zur Brücke über den Mundbach.  In Oberbirgisch nehmen wir die Abzweigung links  zur Alp Nessel. Der Weg führt  über ....  
 Fotos zum Anlass Silvana Dell'Oca
22. August 2015 Bergwanderung von Mund - Alp Nessel-Belalp

22./23. August 2015 Bergwanderung/ Hochtour Gemsfairenstock und Clariden

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Ulrich Onken
Ursprünglich war die Hochtour auf den Clariden vom Klausenpass aus eine Woche vorher geplant. Wegen des Wetters und der belegten Planurahütte fand die Tour eine Woche später mit verändertem Programm statt: Am Samstag Aufstieg zur Claridenhütte ab Urnerboden, mit dem Gemsfairenstock als anspruchsvollem Wandergipfel. Für den Sonntag war die Überschreitung des Clariden von Osten her geplant....  

05./06. September 2015 Bergwanderung Sörenberg-Planalp-Brünigpass

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Riccardo Canova
Mit Bahn und Bus fuhren wir nach Sörenberg, dem Ausgangspunkt dieser Tour. Ein in Wolken gehülltes Mariental empfing uns und liess keine Zweifel darüber offen, wie sich das Wetter an diesem Tag präsentieren würde. Noch einen Kaffee und Gipfel in der Wärme geniessen, dann aber doch Jacke und Regenhosen montieren und trotz des widrigen Wetter raus in den einsetzenden Nieselregen. Durch Weiden ansteigend stiegen wir hoch zum Salwide, dann weiter durch eine wunderschöne Moorlandschaft  .......
 Fotos zum Anlass Ute Pfeiffer
05./06. September 2015 Bergwanderung Sörenberg-Planalp-Brünigpass

16. September 2015 WOTAWA Chaltbrunnental Wanderung

Bericht als PDF
Leitung: Edith Schwendimann
Am 16. September trafen sich neun Kolleginnen in Grellingen zur Wochentags-Wanderung. Bei trübem Wetter wanderten wir los bis zum Chessiloch. Hier gibt es einen netten Rastplatz, und Adelheid offerierte anlässlich ihres  80. Geburtstages den obligaten Apéro. Dann wanderten wir gemütlich durch's romantische Chaltbrunnental...........
 


19. September 2015 Bericht Klettersteig Moléson

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Hendrik Andres
Mit 2-wöchiger wetterbedingter Verspätung konnten wir endlich den Moléson in Angriff nehmen. In der Nacht hatte es noch etwas geregnet und die Felsen waren an manchen Stellen feucht und glitschig. Trotzdem entschieden wir uns für die die schwierigere Variante  ....  

19./20. September 2015 Velotour entlang dem Rhein-Rhonekanal Roulans-Basel

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Bert Schmid
Am frühen Morgen, es war noch ganz dunkel, trafen wir uns beim Badischen Bahnhof. Nach Verladen der Fahrräder in den Anhänger ging es los in Richtung Frankreich. Im grossen Bus waren genügend Fensterplätze für jeden Teilnehmenden vorhanden. In den 2 Stunden Busfahrt gab es immer wieder strichweise Regen und wir packten schon mal die Regenanzüge aus ....  
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
19./20. September 2015 Velotour von Roulans nach Basel

26. September 2015 Bericht Wanderung Feldberg(Schwarzwald)

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Wolfgang Schwer
Vom Badischen Bahnhof in Basel fuhren wir, fünf Teilnehmer des Skiclubs, mit dem Zug über Freiburg nach Kirchzarten (380m) im Dreisamtal, wo wir gegen 9 Uhr ankamen. Hier hatten wir in der gegenüber dem Bahnhof gelegenen Bäckerei & Café die Gelegenheit für ein Frühstück mit Kaffee und Gebäck. ....  
 Fotos zum Anlass Wolfgang Schwer
26. September 2015 Wanderung Feldberg Schwarzwald

01. Oktober 2015 Führung durch das Elektra Birseck Museum

Bericht als PDF
Organisation: Peter Schaub
18 Skiclübler genossen die unterhaltsame Führung durch das EBM Museum.  Unsere Führerin Frau Möller gehört zu den Gründerinnen des Museums und kannte die Geschichte jedes Exponats. Mit sehr kurzweiligen Erläuterungen und amüsanten Geschichten über die ausgestellten Gegenstände aus den Gründerzeiten der Elektrizität .......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
01. Oktober 2015 Führung durch das Elektra Birseck Museum

03./04. Oktober 2015 Bergwanderung Tour d'Argentine

Bericht als PDF
Organisation / Leitung: Barbara Wilmering
Es war ein kühles, aber tagsüber trockenes Wochenende angesagt. Die sechs Clubmitglieder fuhren in zwei Autos nach La Barboleuse, das im Wadtland, oberhalb von Bex liegt. Der sonst ruhige Ort war gut besucht, denn es fand eine Bike-Veranstaltung mit Downhill-Rennen statt. Nach einem kurzen Trinkhalt im Restaurant starteten wir unseren Aufstieg nach „Les Chaux“. Leider war unser Wanderweg meistens auch die Downhill-Strecke .......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
03./04. Oktober 2015 Bergwanderung Tour d'Argentine

17./18. Oktober 2015 Bericht Klettern im Tessin

Bericht als PDF
Organisation / Leitung: Annie Schnyder
Trotz schlechter Wetterprognose liessen wir uns nicht unterkriegen und fuhren am Samstagmorgen ins Tessin. Der Anfang war vielversprechend – Sonnenschein in Göschenen
Doch leider schon nach dem Gotthard fing es an zu nieseln und in Locarno hat es dann in Kübeln gegossen. In Ponte Brolla angekommen, sind wir zuerst einmal einen Kaffee trinken gegangen .......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
17./18. Oktober 2015 Klettern im Tessin

24./25. Oktober 2015 Saisonschlusswanderung Kulturspur Appenzell

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Birgit Racine
Die Kulturspur Appenzellerland führt durch die liebliche und typische Hügellandschaft von Appenzell Ausser-rhoden. Leitgedanke dieser Route war und ist,  wandernd Kultur, Geschichte, Land und Leute zu erleben. Bei Sonnenschein begannen wir nach dem Kaffeehalt unsere Tour in Herisau (zusammen mit Trogen - Sitz der Justizbehörden- Hauptort des Kantons). Die Landschaft zeigte sich .......
 Fotos zum Anlass Bert Schmid
24./25. Oktober 2015 Saisonschlusswanderung Kulturspur Appenzell

05. Dezember 2015 Bericht Winterwanderung Notschrei-Stübenwasen-Feldberg

Bericht als PDF
Organisation/Leitung: Wolfgang Schwer
Sechs Teilnehmer versammelten sich am frühen Morgen gegen halb sieben Uhr am Bahnhof Basel SBB. Ich kaufte dort noch die Teamcard24 am Fahrkartenautomaten bevor wir mit dem Regionalzug um 7.34 Uhr abfuhren. Zwei weitere Teilnehmerinnen stiegen in Riehen Niederholz ein....  
 Fotos zum Anlass Wolfgang Schwer
05. Dezember 2015 Winterwanderung Notschrei–Stübenwasen–Feldberg
Berg- & Skiclub Novartis Basel
© 2013 by

Berg- & Skiclub Novartis Basel
Version 2.0
online seit März 2013




We speak english! Click for more informations...
english version